TÜV geprüft
MotorCheckUp - der Motorschnelltest
  • Einfacher Motortest

    "Ich liebe MOTORcheckUP! Endlich kann ich einfach, schnell und sicher den Motor selbst testen."

  • "MOTORcheckUP funktioniert so wie beim Doktor: Nur ein Tropfen Öl verrät den Gesundheitszustand von Motor, Bremse, Lenkung und Getriebe."

  • Motor vor dem Kauf testen

    "Als Käufer kann ich schon vor dem Autokauf einen Motorcheck durchführen und gehe auf Nummer sicher."

  • Vor dem Urlaub Motor testen

    "Wenn wir in den Urlaub fahren, macht Papi vorher immer den Motortest.
    Der ist kinderleicht!"

  • Einfacher Test für Werkstätten

    "MOTORcheckUP ist TÜV geprüft, sicher und zuverlässig und ein einmaliger Service, den unsere Kunden zu schätzen wissen."

  • Vor dem Urlaub Motor testen

    "Bevor wir in den Urlaub fahren, mache ich den MOTORcheckUP, damit meine Familie sicher und stressfrei ankommt."

  • Auswertung

     „Die Auswertung des Testfeldes ist dank der beiliegenden Broschüre besonders einfach und übersichtlich.“

MOTORcheckUP - Diagnosen online

iDiA ist die elektronische Auswertung der MOTORcheckUP - Tests für Motoren, Bremse, Servolenkung, Getriebe. In der Automotivbranche, Industrie, Land- und Forstwirtschaft, Schifffahrt... Überall, wo sich etwas bewegt. iDiA -das intelligente Diagnose - System. 

Fotos scannen

Was bislang von Hand, also per Augenschein, ausgewertet werden musste (zur Verdeutlichung ein kurzes Video  von CLASSIC nach DIGITAL: https://www.youtube.com/watch?v=1q9ht_E8xYc&feature=em-upload_owner), ist nun einfach, schnell und zuverlässig mit dem iDiA- Diagnosse-System durchzuführen. 

Dabei werden im iDiA-Gerät vom Test Fotos gescannt und an den Auswerteserver per Internet geschickt. Nach kurzer Zeit erhält der Anwender per Email eine PDF Datei mit dem Testergebnis zurück. Einfach und zuverlässig.

Einfache Eingabe der Daten.

Wenige Fahrzeugdaten werden im ersten Schritt in der iDiA-Box unter dem Fenster REGISTRIEREN erfasst. Der Test wird im Server registriert. Jeder Test ist mit einem individuellen QR Code versehen. So ist jeder Test jederzeit wieder abrufbar und verfolgbar.

Hierzu sind wenige Daten erforderlich:

  • Kennzeichen
  • Hersteller, Fahrzeugtyp
  • Hubraum, PS
  • Motorart (Benzin oder Diesel, entfällt jedoch bei Bremse, Servolenkung, Getriebe))
  • Laufleistung des Öls bei Motor (wichtig für eine genaue Analyse)

Der nächste Schritt: Öl auftropfen auf das Testblatt, Reifezeit abwarten.

Das Test - Ergebnis

Nachdem der Tropfen "reif" ist (die Reifezeiten sind für Motoröle, Bremsflüssigkeiten, Servolenkungsöle oder Getriebeöle sehr unterschiedlich) wird der Test einfach in das Gerät eingeführt. TEST drücken. Nun erfolgen die Scans. Diese werden per Internet an der Auswerteserver geschickt und ausgwertet. Der Anwender erhält dann einen Testbericht mit allen Daten und einem Kommentar per Email als PDF Datei zurück.

NEU: Die Online- Registrierung   www.register.motorcheckup.com